Coburg Fewo Untergeschoss

Die Morizkirche ist die evangelisch-lutherische Stadtkirche St. Moriz und älteste Kirche Coburgs. Ihren Ursprung hat sie in einer romanischen Basilika aus dem 12. Jahrhundert, von der noch Fundamentreste existieren. Der Kirchenname wurde erstmals zu Beginn des 14. Jahrhunderts urkundlich erwähnt und nimmt Bezug auf St. Mauritius. In der Osterwoche im Jahre 1530 predigte Martin Luther, der ein halbes Jahr auf der Veste Coburg wohnte, in dieser Kirche.

Location: Pfarrgasse 7, 96450 Coburg

Entfernung von der Ferienwohnung Müller: 1,8 km

Morizkirche in Coburg

http://www.youtube.com/watch?v=NHsdnMQ2-L4

http://www.youtube.com/watch?v=U-uAuDr-qaM