Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Einverstanden?
Ferienhaus Coburg Frontansicht

Das Bernsteinzimmer

Im April 1988 berichteten die großen Tageszeitungen über das vermeintliche Bernsteinzimmer in Coburg. Im April 1945 solle in Konvoi der Nationalsozialisten, getarnt als Roter-Kreuz-Transport, von Weimar nach Coburg gefahren sein. Hoffnungsvolle Schatzsucher machten sich jedoch vergeblich auf die heiße Spur. Dennoch: In Coburger Steingasse 11 führt ein schmaler Gang direkt durch zahlreiche Innenhöfe. Dort befindet sich eine Fachwerkgalerie, in welchem das berühmte Bernsteinzimmer bestaunt werden darf. Doch nur weil dort "Bernsteinzimmer" drauf steht, handelt es sich nicht um den sagenumworbenen Mythos. Zwar besteht eine Ähnlichkeit mit dem Original, doch tatsächlich handelt es sich um eine Gaststätte, die sich den Hype zunutze machte. Im Original mag das Essen und Trinken verboten gewesen sein, im "Hungry Highlander" ist dies jedoch ausdrücklich erlaubt und zudem sicher viel gemütlicher.

Entfernung von der Ferienwohnung in Coburg: ca. 1,5 km (5 Minuten)