Goldbergsee in Coburg

Goldbergsee in Coburg

Der Goldbergsee in Coburg: Ein Naturparadies entdecken

Sch├Âner kann ein Spaziergang fast nicht sein.

Dieser k├╝nstlich angelegte See liegt wundersch├Ân am Stadtrand von Coburg, direkt unterhalb von Schloss Callenberg. Vom zentralen Parkplatz aus kann man den See gem├╝tlich umrunden, auf breiten Wegen, die auch gen├╝gend B├Ąnke f├╝r eine kurze Rast am Wegesrand bieten.

Goldbergsee in Coburg
Goldbergsee in Coburg

Auf dem 14 Kilometer langen Rundweg „Coburger Meer“ finden Sie ideale Wanderbedingungen. Der Wanderweg f├╝hrt durch bezaubernde W├Ąlder, wundersch├Âne Seen und bunte Wiesen. Keine Sorge: Es gibt zahlreiche Sitzgelegenheiten auf dem Weg. Sie werden gef├Ąhrdete Nutztierrassen im Demeterhof Callenberg sehen. Beeindruckend sind auch das Schloss Callenberg und der Wald von Callenberg: der Callenberger Forst. Wenn Sie das idyllische R├╝ckerthaus, die Flora und Fauna des ├Ârtlichen Erholungsgebiets, die Glenderwiesen und das typisch fr├Ąnkische Gasthaus erkunden, werden Sie entz├╝ckt sein von der wundersch├Ânen Umgebung des Coburger Umlandes.

Wenn Sie schon einmal in Coburg sind und die Sch├Ânheit der Natur genie├čen m├Âchten, dann ist der Goldbergsee definitiv ein Ort, den ihr nicht verpassen solltet. Und um Ihren Aufenthalt in vollen Z├╝gen auszukosten, empfehlen wir nat├╝rlich die Ferienwohnung M├╝ller als perfekten Ausgangspunkt f├╝r Ihre Erkundungen.

Was macht den Goldbergsee so besonders?

Der Goldbergsee, nur eine kurze Fahrt von der historischen Innenstadt Coburgs entfernt, ist ein wahrer Schatz der Natur. Sobald ihr die Tore des Sees betretet, werdet ihr von der atemberaubenden Sch├Ânheit der Landschaft fasziniert sein. Umgeben von dichten W├Ąldern und sanften H├╝geln bietet der Goldbergsee eine malerische Kulisse, die direkt aus einem M├Ąrchen zu stammen scheint. Das klare, ruhige Wasser des Sees l├Ądt zum Schwimmen, Bootfahren oder einfach nur zum Entspannen am Ufer ein. Die umliegenden Wanderwege erm├Âglichen es euch, die Umgebung ausgiebig zu erkunden und die reiche Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Der Goldbergsee ist ein wahres Paradies f├╝r Naturliebhaber und bietet das ideale Ambiente, um dem Alltagsstress zu entfliehen und die Seele baumeln zu lassen.

Der Goldbergsee ist eines der meistbesuchten Naherholungsgebiete zwischen den Stadtteilen Neuses und Beiersdorf. Der Stausee hat eine Fl├Ąche von 145 Hektar und wird haupts├Ąchlich von den Coburgern als Hochwasserr├╝ckhaltebecken genutzt. Doch l├Ąngst haben sich der See und seine Umgebung zu beliebten Ausflugszielen f├╝r Spazierg├Ąnger, Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber entwickelt. Das majest├Ątische Schloss Callenberg thront auf einem H├╝gel ├╝ber dem See, der Blick auf das Naturschutzgebiet oder das idyllische R├╝ckerth├Ąuschen, wo der Dichter Friedrich R├╝ckert viele gl├╝ckliche Stunden verbrachte, machen Reisen zum Erlebnis.

Unvergesslicher Urlaub in Coburg

Es ist zweifellos ein Ort, den man nicht verpassen sollte, wenn man die Sch├Ânheit der Natur erleben m├Âchte. Die malerische Landschaft, das klare Wasser und die zahlreichen Wanderwege machen den Goldbergsee zu einem Naturparadies, das zum Entspannen und Entdecken einl├Ądt. Und mit der Ferienwohnung M├╝ller als Ihrem R├╝ckzugsort w├Ąhrend des Aufenthalts in Coburg seid ihr bestens aufgehoben. Die liebevoll eingerichteten Zimmer und die herzliche Gastfreundschaft der Familie M├╝ller machen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Lassen Sie Ihren Alltag hinter sich und taucht ein in die Harmonie von Natur und Entspannung. Der Goldbergsee und die Ferienwohnung M├╝ller bieten Ihnen die perfekte Kombination, um Ihren Urlaub in Coburg unvergesslich zu machen. Lassen Sie sich von der Magie dieses Ortes verf├╝hren und nehmen Sie sich die Zeit, die Sch├Ânheit der Natur in vollen Z├╝gen zu genie├čen.

Entfernung von der Ferienwohnung in Coburg: 4.5 km (7 Minuten)